Grundschule am Eichwäldchen - Selbstständige Grundschule

Hier geht es zu den aktuellen Terminen

Wir sind seit 2010 eine von 70 Musikalischen Grundschulen in Hessen - das bedeutet mehr Musik in mehr Fächern mit mehr Kolleginnen zu mehr Gelegenheiten. Einige Beispiele dafür: alle Kinder lernen bei uns Flöten, jahreszeitliches Singen vor allen Ferien, schuleigenes Liederbuch, musik. Konferenzbeginn, Musik des Monats, Konzertbesuche etc.

Innerhalb des Hessischen Bildungsplans arbeiten wir mit folgenden Einrichtungen zusammen: Kita Rosengärtchen, Kinderhaus, VzF Taunus, Kita Regenbogenland, Hort Taunusdrachen.

Der Förderverein unserer Schule stellt eine wichtige Säule in der Schulgemeinde dar. Er unterstützt die Schule finanziell und mit großer Hilfe und Organisation bei vielen Veranstaltungen.

tl_files/webseite/icons_/sonne.gif

Hessenmeisterschaften im Schach

Von der Schulschachmannschaft der Grundschule am Eichwäldchen wurden wir in den letzten Jahren bereits mit zahlreichen Erfolgen belohnt.

Dass unsere Schüler auch einzeln gut sind, hat sich bei den Hessischen Einzelmeisterschaften gezeigt, die vom 23.-25. März 2018 in der Bad Homburger Jugendherberge stattfanden.

Im bisher größten Teilnehmerfeld in der Altersklasse U10 mit insgesamt 87 Teilnehmern konnten zwei Schüler der Grundschule am Eichwäldchen ganz besondere Erfolge erzielen.

Franziska Tobias (Klassenstufe 2) und Noah Weyerer (Klassenstufe 3) waren auf den Punkt fit und landeten mit 5 Punkten aus 7 Spielen (Franziska) bzw. sogar 5,5 Punkten (Noah) ganz vorne. Noah sicherte sich mit diesem Ergebnis den 3. Platz im Gesamtklassement und verpasste nur denkbar knapp den Silberrang. Franziska lag vor dem letzten Spiel in der Mädchenkonkurrenz bereits vorne. Sie konnte sich dann in der letzten Runde im direkten Duell gegen die bis dahin zweitplatzierte Turnierfavoritin durchsetzen und sich somit den Titel der Hessenmeisterin U10w sichern.

Diese Erfolge wurden für Noah und Franziska mit stattlichen Pokalen sowie einer Einladung zu den Deutschen Meisterschaften belohnt, die vom 19.-27. Mai 2018 in Willingen stattfinden werden. Eine weitere Anerkennung wurde den beiden mit der Aufnahme in den D2-Kader des Hessischen Schachbundes zuteil.

Am 29. April wollen sie wieder gemeinsam für die Schulmannschaft der Grundschule am Eichwäldchen antreten.

Wir gratulieren Franziska und Noah zu diesem tollen Erfolg und wünschen

Viel Erfolg für die anstehenden Deutschen Meisterschaften!

 

 

Social Day

 

Am Samstag beging die Firma Miller Leasing aus Bad Homburg ihren Social day auf dem Schulhof der Grundschule am Eichwäldchen gemeinsam mit Lehrkräften der Schule. Der Schulleiter, Klaus Puppe, bedankte sich in der Begrüßung herzlich bei den Angestellten von Miller Leasing, die ihre Arbeitskraft einen Tag lang zur Verfügung stellten; darüber hinaus übernahm die Firma sämtliche Materialkosten und entlastete an dieser Stelle deutlich das knappe Budget der Schule. Der Social day wird jährlich als ein Tag freiwilligen Engagements ausgerichtet.

 

tl_files/webseite/Bilder/Social-Day-2017/20171028_093609.jpg

tl_files/webseite/Bilder/Social-Day-2017/20171028_093627.jpg

tl_files/webseite/Bilder/Social-Day-2017/20171028_093640.jpg

tl_files/webseite/Bilder/Social-Day-2017/20171028_101932.jpg

tl_files/webseite/Bilder/Social-Day-2017/20171028_110529.jpg

tl_files/webseite/Bilder/Social-Day-2017/20171104_093729.jpg

 

 

Blaue Stunde

Die Blauen Stunden haben begonnen. Am Freitag, 03.11. kamen viele Kinder, um sich die Geschichte 'Es ist ein Elch entsprungen' anzuhören.

tl_files/webseite/Bilder/Blaue-Stunde-2017/DSC_0754.JPG

Besuch vom Koreanischen Generalkonsulat

Im Rahmen der "Koreanisch-AG" kam es im Mai zu einem Besuch von Frau Moon, Kyeong Ae vom koreanischen Generalkonsulat in Frankfurt. Es fand ein Austausch zwischen ihr und Herrn Puppe und Frau Weber über das Land Südkorea statt und die Koreanisch-AG wurde besucht; eine weitere Zusammenarbeit wurde vereinbart.

tl_files/webseite/Bilder/Besuch-Korea.jpg

Mädchen der Grundschule am Eichwäldchen holen zum fünften Mal in Folge Pokal beim Hessenfinale im Schulschach

Am 09. März 2017 fand in Neustadt (Hessen) das diesjährige Landesfinale im Schulschach statt. Wieder dabei war die Mädchenmannschaft der Grundschule am Eichwäldchen in der Besetzung Esther Pergament, Franziska Tobias, Johanna Därr und Johanna Keller. Die stark verjüngte Mannschaft trat ein schweres Erbe an, da die Grundschule am Eichwäldchen in den vergangenen vier Jahren jeweils auf einem der ersten drei vorderen Plätze landete. Davon ließen sich die vier Oberurseler Power Girls aber nicht einschüchtern. In einem extrem knappen Feld landeten sie auf dem 3. Platz und konnten damit den Platz auf dem Treppchen verteidigen. Belohnt wurden sie dafür mit einem Pokal, den sie gleich am nächsten Tag der Schulleitung überreichten. Der aktuelle Pokal sowie die Exemplare aus den letzten Jahren können im Eingangsbereich der Schule bewundert werden.

Ach ja, was machen eigentlich unsere ehemaligen Schach-Mädels? Mit Karolin Tobias, Rebecca Pergament und Anna Knez gehören drei ehemalige Schülerinnen der GS Eichwäldchen mittlerweile der Mädchenmannschaft des Gymnasium Oberursels an, die in diesem Jahr zum ersten Mal in der Altersklasse U14 antrat und auf Anhieb Hessenmeister wurde.

Den derzeitigen und ehemaligen Schülerinnen der Grundschule am Eichwäldchen die herzlichsten Glückwünsche zu diesen tollen Leistungen.

(Text und Foto: Christian Tobias)

 

tl_files/webseite/Bilder/Schulschach 2017/Mannschaft 2017.jpg

Das Foto zeigt von links nach rechts: Johanna Keller, Esther Pergament, Franziska Tobias und Johanna Därr